NEUESTE PRODUKTION

Feed

01.10.2020, 12:35

Man spricht selbst

Eine intakte Öffentlichkeit braucht den Mut zum Gespräch. In: Die Politische Meinung, Nr. 564, September/Oktober 2020, 65. Jg., S. 28-32.   mehr


12.09.2020, 11:12

Immer höher, immer schneller, aber wohin nur?

Märchen sind keine weltentrückten Geschichten. Sie sagen uns mehr über ihre Zeit, als wir glauben. In: Neue Zürcher Zeitung, 12. September 2020, Internationale Ausgabe, S....   mehr


28.03.2020, 17:05

Stillgestanden – Schaffen wir Ruhe?

Ralf Konersmann im Gespräch mit Svenja Flaßpöhler und Michael Köhler Deutschlandfunk, Streitkultur, 28.03.2020, 17:05...   mehr


01.01.2020, 11:43

"Unruhe ist ein vieldeutiger Begriff".

Interview, Deutschlandfunk, Kultur heute, 01.01.2020 https://www.deutschlandfunk.de/kulturphilosoph-ralf-konersmann-unruhe-ist-ein-vieldeutiger.691.de.html?dram:article_id=466947   mehr


15.06.2019, 12:12

Wider die Knechtschaft der Grenzenlosigkeit

Warum auch die Revolte Grenzen wahren muss. In: Neue Zürcher Zeitung, 15. Juni 2019 https://www.nzz.ch/feuilleton/mass-und-revolte-auch-die-grenzenlosigkeit-hat-grenzen-ld.1488136?reduced=true   mehr


ältere >>







 




 




Prof. Dr. Ralf Konersmann

Hochschullehrer und Publizist

Direktor des
Philosophischen Seminars
der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stand 21.10.2020

Buchcover: Die Unruhe der Welt

   Platz 1 der
Sachbuch-Bestenliste
 von SZ, Buchjournal und NDR
Juli 2015

bereits in fünfter Auflage